FAQ Bewerbungen

FAQ Bewerbungen: Tipps zum Bewerbungsprozess bei TÜV Rheinland Consulting.

Home » Karriere » FAQ Bewerbungen

Unser Bewerbungsprozess Schritt für Schritt

Wir möchten den Bewerbungsprozess so einfach wie möglich gestalten, deswegen setzen wir auf ein Online-Bewerbungsverfahren. Sie sind in unseren Stellenausschreibungen fündig geworden? Registrieren Sie sich in nur wenigen Minuten in unserem Bewerbungssystem. Dort können Sie den Status Ihrer Bewerbung beobachten.

Online Bewerbung

Sie können sich nur online über unsere Karriereseite bewerben. Der Bewerbungsprozess ist ganz einfach und dauert nur wenige Minuten. Eine Eingangsbestätigung erhalten Sie sofort nach Abschluss der Bewerbung.

Analyse der Unterlagen

Nach Prüfung Ihrer Unterlagen durch die Personalabteilung wird die Bewerbung an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet. Hier wird Ihr Profil nach fachlichen und persönlichen Kriterien durch den Vorgesetzten geprüft.

Rückmeldung

Nach sorgfältiger Prüfung Ihrer Unterlagen erhalten Sie eine Rückmeldung von uns.

Einladung zum Vorstellungsgespräch

Bei positiver Prüfung Ihrer Unterlagen laden wir Sie zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch zu uns ein. In der Regel nehmen sowohl Personen aus der Personal- als auch Fachabteilung an den Gesprächen teil.

Rückmeldung nach Vorstellungsgespräch

Nach ausführlicher Beratung zwischen Fachbereich und Personalabteilung geben wir Ihnen eine Rückmeldung.

Vertragserstellung

Wenn es von beiden Seiten eine positive Rückmeldung gibt, erfolgt die Erstellung und Zusendung Ihres Arbeitsvertrags.

Herzlich willkommen!

Wenn der Vertrag unterschrieben ist, freuen wir uns, Sie bei TÜV Rheinland Consulting willkommen zu heißen.

Werde Teil von TÜV Rheinland Consulting

Wir suchen fortlaufend neue Kolleg:innen, die mit mit uns an spannenden Themen arbeiten möchten
und gemeinsam in einem tollen Team für zufriedene Kund:innen sorgen.

Häufig gestellte Fragen (FAQ) und Tipps zur Bewerbung

Wir beobachten die Entwicklungen und Auswirkungen in unseren Märkten und passen unser Handeln dynamisch an die Situation an. Wir stellen weiterhin in verschiedenen Bereichen ein. Schauen Sie sich gerne auf unseren (Karriere-)Seiten und in unseren Jobs um, gehen Sie direkt mit uns in den Austausch und bewerben Sie sich auf die ausgeschriebenen Stellen – oder initiativ.

Die meisten Schritte im Bewerbungsprozess finden aktuell virtuell über Zoom oder MS Teams statt. Wenn es die Gegebenheiten zulassen, präferieren wir aber weiterhin das persönliche Gespräch vor Ort an einem unserer Standorte.

Wir akzeptieren nur die Online-Variante – auch in der Hinsicht auf die Schonung der Umwelt hinsichtlich des Papierverbrauches.

Wir benötigen idealerweise von Ihnen: Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse. So können wir uns ein umfassendes Bild von Ihrer Person machen.

Der Lebenslauf sollte idealerweise tabellarisch sein. Die Reihenfolge dabei umgekehrt chronologisch, also angefangen mit Ihrer aktuellen Tätigkeit.

Geben Sie im Lebenslauf Stichpunkte zu Ihren bisherigen beruflichen Stationen, Studium oder Ausbildung an.

Bitte achten Sie darauf, dass Sie auch in Ihren Unterlagen Angaben zu E-Mail, Telefonnummer und Adresse machen.

Technische Voraussetzungen für Unterlagen

  • Dokumente können als PDF, Word (.doc, .docx) oder JPG hochgeladen werden.
  • Wir bevorzugen die Daten in PDF Format.
  • Sie können bis zu 10 Dateien hochladen.
  • Die Größe beträgt dabei maximal 4 MB pro Datei.
  • Wenn möglich, laden Sie bitte alle Dokumente in einer Datei hoch.

Übermittlung der Daten

  • Die Übermittlung Ihrer Daten wird mit dem HTTPS-Verfahren verschlüsselt und ist somit vor Zugriffen Dritter geschützt.

Wir beantworten alle Bewerbungen schnellstmöglich. Normalerweise erhältst du Rückmeldung innerhalb von 2-3 Wochen. In Ausnahmefällen oder bei unerwartet vielen Bewerbungen auf eine Position kann es unter Umständen auch etwas länger dauern.

  • Der Bewerbungs- und Auswahlprozess für die ausgeschriebenen Stellen auf unserem Stellenportal läuft wie gewohnt weiter. Sie können sich also weiterhin normal auf die Stellenangebote von TÜV Rheinland Consulting bewerben.
  • Bitte beachten Sie, dass die Prozesse aufgrund der Situation etwas länger dauern können als gewohnt. Wir versuchen dennoch erste Feedbacks schnellstmöglich an unsere Bewerber*innen weiterzugeben.
  • Für unsere Vorstellungsgespräche greifen wir vermehrt auf Video- und Telefoninterviews zurück.
  • Bei Präsenzterminen halten wir die gebotenen Abstände und alle notwendigen Hygienevorschriften genau ein.
  • In Absprache mit den jeweiligen Fachbereichen bieten wir Ihnen individuell und situationsabhängig eine der drei oben genannten Möglichkeiten des Kennenlernens an.
  • Wir überlassen unseren Bewerber*innen die Entscheidung, ob sie ein Gespräch per (Video-)Telefonat oder persönlich vor Ort durchführen möchten.
  • Sollten sich Bewerber*innen mit unserem Angebot für ein Vorstellungsgespräch nicht wohl fühlen, bitten wir um einen Hinweis von Ihnen, um gemeinsam eine alternative Lösung zu finden.
  • Es ist uns besonders wichtig Folgendes zu betonen: Ihnen werden im Auswahlprozess keinerlei Nachteile entstehen, wenn Sie aufgrund der aktuellen Lage nicht persönlich zu einem Vorstellungsgespräch erscheinen möchten und ein Interview per (Video-)Telefonat bevorzugen.

Weiterführende Informationen wie wir als Unternehmen TÜV Rheinland mit Covid-19 umgehen, finden Sie hier .

Eine gute Vorbereitung ist die halbe Miete:

Vor dem Gespräch

  • Gerne geben wir Ihnen Auskunft über die Parksituation vor Ort. Unsere Gelände an den Hauptzentralen sind recht groß. Sprechen Sie uns an, wenn Sie nicht wissen zu welchem Gebäude Sie müssen.
  • Seien Sie über unser Unternehmen informiert, hier auf der Homepage finden Sie zum Beispiel viele nützliche Informationen.
  • Schreiben Sie sich Fragen auf, die Sie im Gespräch stellen wollen.
  • Bereiten Sie sich auf mögliche Fragen zu Ihrer Person vor.
  • Sorgen Sie für ein angemessenes Auftreten.

Im Gespräch

  • Kennen Sie Ihren Lebenslauf und die Stellenanzeige, auf die Sie sich beworben haben.
  • Stellen Sie inhaltlich relevante Fragen, so zeigen Sie das notwendige Interesse an der Position.
  • Geben Sie klare Antworten auf formale Fragen nach Kündigungsfrist und Gehalt.
  • Seien Sie ehrlich und versprechen nichts, was später nicht gehalten werden kann.

Nach dem Gespräch

  • Haben Sie ein wenig Geduld, in der Regel treffen wir eine Entscheidung innerhalb von 1 – 2 Wochen.
  • Wenn Sie Rückfragen haben oder es offene Punkte gibt, melden Sie sich gerne bei uns.
  • Wir sind sehr offen für Feedback. Geben Sie uns gerne eine persönliche Rückmeldung.
  • Im Falle einer Absage versuchen wir Ihrem Wunsch nach einem persönlichen Feedback so gut wie möglich nachzukommen.

Bei längerer Entfernung zu einem möglichen Treffen an einem Standort der TÜV Rheinland Consulting führen wir in der Regel Videointerviews. Die Reisekosten (Bahnfahrt 2. Klasse) übernehmen wir nach Vorlage der Originalbelege, Angabe Ihrer Bankverbindung und Adressdaten.

Das könnte Dich auch interessieren

image

Wir als Arbeitgeber

Mehr erfahren

image

Frauen & Karriere

Mehr erfahren

image

Benefits

Mehr erfahren