Forschungsmanagement

Wir bieten exzellentes F&E-Management für Ihre Forschungs- und Fördermaßnahmen mit unserem Forschungsmanagement.

Home » Leistungen » Forschungsmanagement

F&E-Management mit TÜV Rheinland: erfolgreiche Umsetzung Ihrer Forschungs- und Förderaktivitäten

Wir managen F&E Programme. Unser gemeinsamer Erfolg mit unseren Kunden: Die reibungslose und exzellente Realisierung von Forschungs- und Förderprogrammen, die Zukunft nachhaltig gestalten.

Öffentliche Stellen ermöglichen neue Forschungs- und Entwicklungsmaßnahmen (F&E-Projekte), um die Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit in Deutschland weiter zu stärken. Diese Förderinitiativen erfordern hohe Aufmerksamkeit und viele Ressourcen. Darüber hinaus werden die Anforderungen an die Projektförderung zunehmend komplexer: Professionelles und ganzheitliches Forschungsmanagement garantiert reibungslose Abläufe und bestmögliche Ergebnisse.

Sorgen Sie mit unseren Expert:innen für ausreichende Kapazitäten und entlasten Sie Ihre eigene Verwaltung.

Unser Anliegen ist es, Technologie und Digitalisierung intelligent voranzutreiben. Wir unterstützen öffentliche Stellen bei der Umsetzung ihrer Aufgaben in den Bereichen Forschung, Förderung und Innovation.

Wir machen uns stark für die gelungene Umsetzung von Fördermaßnahmen und die wissenschaftliche Begleitung von wirkungsvollen Forschungsprogrammen. Zudem übernehmen wir Projektarbeit, die fachspezifisches Know-how und/oder komplexes Finanzcontrolling erfordert.

Unser Anspruch: höchste Qualität, modernste Methoden und maximale Verbindlichkeit zur erfolgreichen Verwirklichung Ihrer Förderziele.

Unsere Dienstleistungen im Forschungsmanagement

Wir verstehen uns als Partner an der Schnittstelle von Verwaltung und Wirtschaft und wir unterstützen und beraten öffentliche Stellen bei der Umsetzung ihrer politischen Aufgaben im Umfeld von Forschung, Technologieförderung und Innovation.

Zu unseren Leistungen im F&E-Management gehören Projektträgerschaften, Begleitforschung und Projektmanagement für Bundesministerien und nachgeordnete Bundesbehörden mit Schwerpunkten in den Bereichen Mobilität, Verkehr und digitale Infrastruktur.

Wir unterstützen nationale und internationale Forschungskooperationen, betreiben Innovations- und Wissenschaftsmanagement und führen Multi-Stakeholder-Dialoge sowie Multi-Stakeholder-Studien durch. Im Sinne nachhaltiger Verwertung bereiten wir Ergebnisse zielgruppenspezifisch auf und begleiten öffentlichkeitswirksame Maßnahmen. Profitieren Sie bei Ihren Projekten von unserem Know-how in der Umsetzung von Forschung und Innovation.

image

Projektträger TÜV Rheinland

Mehr erfahren

Projektträger TÜV Rheinland

Als Projektträger haben wir seit fast 30 Jahren zahlreiche Forschungsvorhaben zur Bewilligung vorbereitet sowie während und nach ihrer Laufzeit erfolgreich begleitet. Der daraus resultierende enge Kontakt zu den Entscheidungs- und Wissensträger*innen bei gleichzeitiger Neutralität gegenüber diesen Interessengruppen zeichnet unser F&E-Management aus. Die Möglichkeit, ein breites Spektrum an weiteren fachlichen Kompetenzen, Expert*innen und Dienstleistungen unseres unabhängigen Konzerns zu nutzen, ist einzigartig.

Wir begleiten Ihre Forschungsprogramme und Förderprojekte und unterstützen Sie in allen Phasen – von der Idee über die Vorbereitung von Fördermaßnahmen bis hin zur anschließenden Verwendung der Forschungsergebnisse.

Begleitforschung mit TÜV Rheinland

Forschungsprogramme begleiten und Know-how teilen – unsere Expert*innen überzeugen mit hoher Methodenkompetenz und fundiertem Fachwissen und tragen somit für die bestmögliche Gestaltung Ihrer Begleitforschung Sorge. Vom ersten Kick-off beteiligter Förderprojekte bis zur Ergebnisdokumentation – wir vernetzen relevante Akteurinnen/Akteure und realisieren den übergreifenden Wissens- und Technologietransfer.

image

Begleitforschung mit TÜV Rheinland

Mehr erfahren

image

Projektmanagement mit TÜV Rheinland

Mehr erfahren

Projektmanagement mit TÜV Rheinland

Komplexität managen – unsere Expert:innen aus unterschiedlichen Fachgebieten unterstützen Sie bei der Entwicklung und Umsetzung Ihrer Projekte im Umfeld von Forschung, Technologieförderung und Innovation. Von der Koordination (multi-)nationaler Kooperationen und der Betreuung fachbezogener Plattformen über Stakeholder-Dialoge bis hin zur Erstellung von Roadmaps, Studien und Gutachten: Mit unserem Innovations- und Netzwerkmanagement werden Ihre F&E-Projekte handhabbar.

Unser ganzheitlicher Ansatz für eine erfolgreiche Umsetzung Ihres Forschungsmanagements

Gemeinsam Komplexität managen – wir von TÜV Rheinland bieten eine ganzheitliche Betreuung Ihrer F&E-Projekte. Unsere Expert:innen aus verschiedenen Fachdisziplinen bringen ihr administratives, fachliches und methodisches Know-how sowie ihre langjährige Praxiserfahrung ein, um Ihre Projekte voranzutreiben.

In den Bereichen Mobilität, Verkehr und digitale Infrastruktur sind wir zu Hause. Wir bieten Ihnen ein erfolgreiches F&E-Management – basierend auf unserer umfassenden Branchenerfahrung, unserem interdisziplinären Wissen und einer garantierten Objektivität.

Als TÜV Rheinland sind wir in der Lage, unsere professionellen Projektteams – falls erforderlich – mit ausgesuchten Spezialist:innen zu erweitern.

Oliver Althoff

Leiter Forschungsmanagement

Als Forschungsmanager und Berater unterstützen wir Bundes- und Landesregierungen dabei, politische Ziele in Form von Förderprogrammen zu entwickeln und umzusetzen. Wir sind Experten für Mobilität, Verkehr, digitale Infrastruktur, Energie und Nachhaltigkeit.

Unsere Kompetenzfelder im Forschungsmanagement

Unsere Kompetenzfelder im Forschungsmanagement

Die Fachbereiche im Forschungsmanagement

Die Mobilität von Personen und Gütern muss in Zukunft effizienter und ökologisch nachhaltig erfolgen. Hierzu ist die Elektrifizierung des Antriebs im motorisierten Individualverkehr sowie im motorisierten Güterverkehr und im öffentlichen Personenverkehr ein wichtiger Ansatzpunkt. Ebenso relevant ist jedoch auch die Digitalisierung des Verkehrs, um beispielsweise durch die intelligente Vernetzung verschiedenster Mobilitätsangebote den Anteil des motorisierten Verkehrs zu reduzieren.

Mit den im Fachbereich betreuten Förderprogrammen und Begleitforschungsprojekten unterstützen wir die dazu notwendigen technologischen und regulatorischen Entwicklungen auf vielfältige Art und Weise: Durch direkte Projektförderung mit Mitteln verschiedener Bundesministerien oder der Europäischen Union, durch Wissenstransfer, Vernetzung und Technologieanalysen. Unser interdisziplinäres Team versteht sich als Akteur an der Schnittstelle von Politik, Wissenschaft und Wirtschaft. Ziel ist es, das Mobilitätssystem der Zukunft in Deutschland mitzugestalten und gleichzeitig die deutsche Mobilitätsbranche bei ihrer Positionierung weltweit zu unterstützen.

Ihr Ansprechpartner:

Dr. Sören Grawenhoff

Fachbereichsleiter
Standort Köln

Wir unterstützen und beraten im Fachbereich Mobilität & Verkehrstechnologien öffentliche Stellen bei der Umsetzung ihrer politischen Aufgaben im Umfeld von Forschung und Innovation. Zu unseren Leistungen gehören dabei Projektträgerschaften sowie Projektbegleitungsaufgaben als Auftragnehmer von Bundesministerien. In den Projektträgerschaften haben wir die Befugnis als Treuhänder des Bundes in den Handlungsformen des Öffentlichen Rechts Zuwendungen zu gewähren und infolgedessen als beliehener Projektträger zu agieren. Als Programmmanager setzen wir uns für den Aufbau und die Durchführung von vielfältigen Kooperationsprojekten im Bereich Forschung und Entwicklung ein.

Unser interdisziplinäres Team, darunter u. a. Ingenieure, Naturwissenschaftler, Volkswirte oder Informationstechniker, bearbeitet im Fachbereich ein breites Themenspektrum von bodengebundenen Technologien, automatisiertes und vernetztes Fahren über Leichtbauthemen, maritime Schwerpunkte (Hafentechnologien, Modernisierung von Küstenschiffen) bis hin zu digitalen Testfeldern.

Ihr Ansprechpartner:

Stefan Kuschel

Fachbereichsleiter
Standort Köln

Im Fachbereich Förderverfahren unterstützen wir öffentliche Auftraggeber bei der Abwicklung von Verwaltungsverfahren in den Bereichen der Forschungs- sowie Infrastrukturförderung. Hierbei agieren wir als Schnittstelle zwischen Politik, öffentlicher Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft. Unsere Unterstützung umfasst insbesondere die kaufmännische sowie die juristische Prüfung und Begleitung von geförderten Projekten. Wir beraten zu allen Fragen der Antragstellung und übernehmen die formale und kalkulatorische Prüfung von Anträgen auf Zuwendungen sowie die begleitende Dokumentation. Weiterhin betreuen wir die Fördervorhaben bei allen Themen der Projektabwicklung und prüfen die Verwendung der Fördermittel des Bundes. In sämtlichen Phasen des Projektlebenszyklus stehen wir unseren Auftraggebern sowie den Projektpartnern mit kaufmännischer Expertise und fundierten Kenntnissen im Zuwendungs-, Haushalts-, Verwaltungs- und Vergaberecht zur Seite.

Ihr Ansprechpartner:

Christoph Nennewitz

Fachbereichsleiter
Standort Köln