Automotive Quality

Höchststandards für Sicherheit und Kundenzufriedenheit

Home » Leistungen » Automotive Quality

Automotive Quality: Höchststandards für Sicherheit und Kundenzufriedenheit

Automotive Quality umfasst Qualitätsstandards und Verfahren der Automobilindustrie, die auf die Gewährleistung von Fahrzeugzuverlässigkeit, -sicherheit und Kundenzufriedenheit ausgerichtet sind. Internationale Normen wie die IATF 16949:2016 und DIN EN ISO 9001:2015 bilden die Grundlage für Qualitätsmanagementsysteme, die alle Phasen von Entwicklung, Produktion bis hin zum Service abdecken und dabei einen besonderen Schwerpunkt auf die Fehlervermeidung und kontinuierliche Prozessverbesserung legen.

Das Ziel von Automotive Quality besteht darin, durch kontinuierliche Qualitätskontrollen und Verbesserungsmaßnahmen die höchstmögliche Qualität und Sicherheit der Produkte zu erreichen.

Automotive Quality für Ihr Unternehmen

Durch die Integration von Automotive Quality in Ihr Unternehmen sichern Sie sich eine Vielzahl von Vorteilen. Neben einer nachhaltigen Steigerung der Produktqualität, die sich positiv auf die Kundenzufriedenheit und -bindung auswirkt, minimieren Sie Produktionsfehler und können somit Ihre Kosten senken und Ressourcen besser nutzen. Zudem festigt und erweitert ein ausgeprägter Wettbewerbsvorteil durch hohe Qualitätsstandards Ihre Marktposition. Die Einhaltung von Automotive Quality Standards erleichtert zudem die Erfüllung von Compliance-Anforderungen und trägt zur Optimierung Ihrer Betriebsprozesse bei. Für eine umfassende Ausschöpfung dieser Vorteile und zur Steigerung Ihrer operativen Exzellenz bieten unsere zertifizierten Expertinnen und Experten maßgeschneiderte Beratung für Ihr Unternehmen an.

Zertifizierte Experten und Expertinnen

Anerkannte Methoden und Werkzeuge

Maßgeschneiderte
Lösungen

Expertise zu relevanten Normen

Automotive Core Tools

Automotive Core Tools sind eine Gruppe von Qualitätsmanagement-Methoden, die speziell für die Anforderungen der Automobilindustrie entwickelt wurden. Mittlerweile werden sie jedoch immer häufiger auch von Non-Automotive-Branchen adaptiert und dort als „Quality Core Tools“ im Qualitätsmanagement eingesetzt. Die Tools sind für verschiedene Phasen des Produktionsprozesses konzipiert und unterstützen Hersteller und Zulieferer dabei, die Qualität ihrer Produkte zu verbessern sowie die Effizienz ihrer Produktionsprozesse zu steigern, während sie gleichzeitig maßgeblich zur Einhaltung von Industriestandards und zur Steigerung der Kundenzufriedenheit beitragen.

APQP, oder Advanced Product Quality Planning, ist ein strukturierter Ansatz zur Qualitätssicherung in der Automobilbranche, der den gesamten Entwicklungszyklus eines Produkts begleitet. Der Ansatz teilt den Entwicklungsablauf in fünf Hauptphasen ein (Planung, Produktentwicklung, Prozessentwicklung, Produkt- und Prozessvalidierung, Feedback und Verbesserung), um eine lückenlose Qualitätsüberwachung von der Planung bis zur Serienfertigung zu ermöglichen. Durch frühzeitige Identifikation und Prävention potenzieller Fehler unterstützt APQP die Einhaltung von Kundenanforderungen und Qualitätsstandards und fördert eine kontinuierliche Verbesserung der Produktentwicklung.

Die MSA, oder Measurement System Analysis, wird im VDA Band 5 zur Bewertung der Prüfprozesseignung ausführlich beschrieben. Das Verfahren prüft und bewertet die Genauigkeit sowie Zuverlässigkeit von Messsystemen in der Produktion und analysiert, inwieweit die Variabilität in den Messdaten durch das Messsystem selbst und nicht durch das Produkt oder den Prozess verursacht wird. Durch MSA wird sichergestellt, dass die Messdaten verlässlich sind, was eine solide Grundlage für fundierte Qualitätsentscheidungen bildet.

Das 8D-Reporting ist ein strukturierter Problemlösungsprozess mit acht Schritten, der in der Industrie zur effektiven Behebung und Vorbeugung von Fehlern eingesetzt wird. Der Prozess besteht aus acht Disziplinen, die von der Bildung eines Teams über die Problemdefinition, Ursachenanalyse, Entwicklung von Korrekturmaßnahmen bis hin zur Implementierung und Verhinderung zukünftiger Fehler reichen. Das 8D-Reporting fördert eine strukturierte Vorgehensweise zur Fehlerbehebung und trägt zur kontinuierlichen Verbesserung von Produkten und Prozessen bei.

Die FMEA, oder Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse, ist eine analytische Methode des Qualitätsmanagements, die darauf abzielt, potenzielle Fehler in Produkten oder Prozessen zu identifizieren und zu bewerten. Durch die Analyse der Ursachen und Auswirkungen von Fehlern ermöglicht sie die Entwicklung von Strategien zur Risikoreduzierung. Diese Technik ist ein wesentlicher Bestandteil der Automotive Core Tools und trägt zur Verbesserung der Produkt- und Prozessqualität bei.

SPC, oder Statistical Process Control, ist ein Automotive Core Tool, das statistische Methoden verwendet, um Produktionsprozesse zu überwachen und zu steuern. Durch die Sammlung und Analyse von Echtzeitdaten ermöglicht es die frühzeitige Erkennung und Korrektur von Abweichungen, wodurch Fehler vermieden werden und die Prozesseffizienz gesteigert wird. SPC hilft dabei, die Prozessqualität kontinuierlich zu verbessern und trägt somit zur Reduzierung von Verschwendung und zur Steigerung der Effizienz bei.

Der Control Plan, auch bekannt als Produktionslenkungsplan, ist ein detailliertes Dokument, das die Kontrollmaßnahmen für Produktionsprozesse festlegt. Er beschreibt spezifische Prüfungen, Messungen und andere Aktivitäten, die erforderlich sind, um die Produktqualität sicherzustellen und Prozessabweichungen zu vermeiden. Der Control Plan dient als Leitfaden, um sicherzustellen, dass jeder Schritt im Produktionsprozess den festgelegten Qualitätsanforderungen entspricht.

PPAP, der Production Part Approval Process, ist ein essenzieller Prozess in der Automobilindustrie, der die Konformität von Produktionskomponenten mit den Anforderungen der Kunden gewährleistet. Vor dem Start der Serienproduktion müssen Hersteller bestimmte Dokumente und Muster zur Genehmigung vorlegen, um die Qualität und Spezifikationskonformität der Teile zu verifizieren. Dieses Verfahren ist ein kritischer Bestandteil des Qualitätsmanagements, der dazu beiträgt, die Konsistenz der Fertigungsprozesse sicherzustellen und die Kundenzufriedenheit zu erhöhen.

Unsere Leistungen

Unser umfassendes Leistungsangebot im Bereich Automotive Quality bietet eine Reihe von Audit-Dienstleistungen an, darunter interne Audits, Lieferantenaudits, Prozessaudits sowie Systemaudits, die sich an den gängigen Normen und Qualitätsstandards der Automobilindustrie orientieren. Zusätzlich gehören zu unseren Services die Erfassung, Modellierung und Optimierung von Prozessen.

Darüber hinaus bieten wir spezialisierte Schulungen sowie individualisierte Workshops zu den einzelnen Automotive Core Tools an, die darauf ausgerichtet sind, Ihr Team mit dem erforderlichen Wissen und den Fähigkeiten auszustatten, um Ihre Prozesse effektiv zu verbessern. In den Workshops stehen wir Ihnen moderierend und coachend zur Seite, um greifbare Ergebnisse für ihre Problemstellungen zu erarbeiten. Ergänzend können Sie von unserer individuellen Beratung durch zertifizierte Beraterinnen und Berater profitieren, die maßgeschneiderte Lösungen für Ihre spezifischen Herausforderungen entwickeln. Mit unserer Expertise in den Automotive Core Tools stärken wir Ihre Qualitätsprozesse und unterstützen Sie auf dem Weg zur operativen Exzellenz.

Unser umfassendes Leistungsangebot im Bereich Automotive Quality umfasst eine breite Palette an Audit-Dienstleistungen, die speziell auf die Bedürfnisse der Automobilindustrie zugeschnitten sind.

Wir richten uns nach den führenden Normen wie IATF 16949:2016 und DIN EN ISO 9001:2015 und bieten sowohl interne Audits als auch Lieferantenaudits an. Unser erfahrenes Team führt diese Audits mit höchster Sorgfalt durch, um sicherzustellen, dass Ihre Unternehmensprozesse nicht nur den Qualitätsstandards entsprechen, sondern auch den anspruchsvollen Anforderungen der Branche gerecht werden. Mit unseren Prozess- und Systemaudits bieten wir Ihnen die Sicherheit, dass Ihre Qualitätsmanagementpraktiken auf dem neuesten Stand sind und kontinuierlich verbessert werden.

In der Automobilindustrie sind Qualität und Effizienz von großer Bedeutung. Daher bieten wir umfassende Schulungen zu den verschiedenen Automotive Core Tools an, die zu einer effektiven Qualitätsmanagement- und Prozessverbesserung beitragen.

Darüber hinaus bieten wir Workshops an, die sich auf die praktische Anwendung dieser Werkzeuge konzentrieren. In diesen Workshops begleiten unsere Expertinnen und Experten Sie mit einem moderierenden und coachenden Ansatz, um die Automotive Core Tools gezielt auf die spezifischen Herausforderungen in Ihrem Unternehmen anzuwenden und konkrete Lösungen zu finden. Unsere Workshops zielen darauf ab, dass Sie die Tools nicht nur verstehen, sondern effektiv in Ihre Arbeitsprozesse integrieren können. Dafür erhalten Sie das nötige Know-how, damit Sie die Qualität und Effizienz Ihrer Prozesse kontinuierlich verbessern können.

Bei der TÜV Rheinland Consulting GmbH bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Beratung im Bereich Automotive Quality.

Unsere zertifizierten Expertinnen und Experten arbeiten eng mit Ihnen zusammen, um maßgeschneiderte Lösungen zu entwickeln, die präzise auf Ihre Anforderungen abgestimmt sind. Unsere Spezialisierung liegt darin, Sie bei der kontinuierlichen Verbesserung Ihrer Prozesse zu unterstützen.

Mit unserem fundierten Fachwissen und unserer umfassenden Branchenerfahrung helfen wir Ihnen, Ihre Qualitätsmanagement-Systeme zu optimieren und somit die Effizienz und Qualität Ihrer Produkte und Dienstleistungen nachhaltig zu erhöhen.

Qualität ist, wenn der Kunde zurückkommt, aber nicht das Produkt

Hermann Tietz (1837-1907), deutscher Kaufmann, Begründer der Kaufhauskette „Hertie“

Weitere Beratungsleistungen im Bereich Prozess- und Organisationsberatung

Lean Six Sigma

Wir unterstützen bei der Verbesserung ihrer Prozesse, um Verschwendung und Fehler zu minimieren.

Prozessberatung /Programm-Projektmanagement

Wir beraten und begleiten die Optimierung ihrer Prozesse für eine Steigerung der Effizienz.

Der Mehrwert für Ihr Wissen.

Newsletter „Produktion & Organisation“

Sie möchten spannende Informationen und wertvolle Tipps zu unseren Themen rund um Managementsysteme, Prozesse und Organisationen?

Dann melden Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich zu unserem Newsletter „Produktion & Organisation“ an.